Schultöpferwerkstatt

ein Traum........

 

.......... wird wahr.

 

Vor langer Zeit „träumten“ einige Kollegen unserer Schule den Traum einer Schultöpferwerkstatt.
Die Vorstellung, dass in den Händen der Schüler aus einem Klumpen Ton ein individuelles Kunstwerk entsteht, war eine schöne Vorstellung.
Freiräume schaffen, die Kreativität ermöglichen. Eigene Schülervorstellungen ebenso fördern wie ihr Selbstvertrauen.
Genau das zeigte sich vor unseren Augen.
„Träumt weiter!“  - willkommen in der Realität!

Realität – 14. November 2013 – eine Nachricht im Briefkasten.
„Es freut uns ganz besonders Ihnen mitteilen zu können, dass Ihre Schule eine Spende aus den Zweckerträgen der PS-Lotterie erhält“.

Der Antrag mit der Vorstellung unseres Projektes an die Sparkasse war der erste Schritt.

Der zweite ist unser Dank an alle diejenigen, die entschieden haben.

Der dritte Schritt wird die Bestellung eines Brennofens samt  Werkzeugen sein....

............und dann geht es Schritt für Schritt weiter.

  

Angela Wiesenberg