Wir nahmen am Laufabzeichenwettbewerb 2014 teil!

Die Schüler der  Regionale Schule Jarmen beteiligten sich  am Laufabzeichenwettbewerb in Mecklenburg-Vorpommern 2014. Ziel des Wettbewerbes ist es, Schülerinnen und Schüler für das Laufen zu begeistern, denn eine gute Ausdauer bildet die Grundlage für Leistung und Spaß in fast allen Sportarten sowie im täglichen Leben. Die lauffreudigsten Schulen erhalten Gutscheine für neue Sportgeräte. Da unsere Schule einen neuen Spiel- und Bolzplatz auf dem Schulhof plant, bietet dieser Wettbewerb zusätzlich eine gute Möglichkeit auch einen der Gutschiene zu gewinnen.  Im Rahmen des Sportunterrichtes konnten alle Schüler die Stufe 1 (15 min) und die Stufe 2 (30 min) erlaufen. Wer die Stufe 2 erfolgreich meisterte, durfte am Donnerstag, 30. Oktober 2014 die Stufe 3 (60 min) in Angriff nehmen. Von insgesamt 180 Schülern der Schule errangen 72 die Stufe 1, 52 die Stufe 2 und 46 die Stufe 3.  Die lauffreudigsten Schülerinnen und Schüler kamen aus den Klassen 5a, 6a und 10. Ob wir mit diesem Ergebnis zu den Schulen gehören werden, die die meisten Minuten gelaufen sind, werden wir Ende November 2014 erfahren. Sollte es nicht gereicht haben, werden wir mit einer erneuten Teilnahme im Jahr 2015 einen neuen Versuch starten. Vielleicht kämpfen dann noch mehr Schüler um Stufe 2 und 3.

 

Sportlehrerinnen Frau Normann und Frau Rochow

Kleine Bildergalerie!

Bitte zur Vergrößerung Bild anklicken!